Was machen Integrationslotsen?

Sie kommen häufig aus Ländern, in denen sie nicht sicher leben können.  Deutschland ist ein fremdes Land für sie, und die meisten können am Anfang unsere Sprache nicht. Susann Massarat vom Migrationsamt des Kreises Bergstraße berichtet beim Treffen des Arbeitslosentreffs Lichtblick am Dienstag (18.) von dem Dienst der Integrationslotsen. Die Pädagogin schult diese Lotsen, damit sie Ausländer und insbesondere Flüchtlinge helfen können, sich hier zurecht zu finden. Eine Integrationsbegleiterin wird von ihrer Arbeit berichten.

Das Treffen beginnt um 15.30 Uhr im Kolpinghaus Bensheim, Am Rinnentor 46.