Mindestlohn und Menschenwürde

Der Arbeitslosentreff Lichtblick lädt am Dienstag, 23. September ein zum Gespräch mit dem Regionssekretär des Deutschen Gewerkschaftsbundes Horst Raupp. Anfang Juli hat die große Koalition den Mindestlohn beschlossen. Aber es gibt noch zu viele Ausnahmen, auch für Langzeitarbeitslose. Die Frage bleibt aktuell, wie denn eine menschenwürdige Arbeit und Bezahlung auszusehen hat.

Das Treffen beginnt um 15.30 Uhr im Kolpinghaus Bensheim, Am Rinnentor 46. Interessenten sind willkommen.